Hier können Sie einen Kommentar eintragen.

Beitrag schreiben

#1

Thomas (Rostock) schrieb am 12.08.2012 um 16:12 Uhr

Email
Wir waren vor 2 Jahren auf der Bergseebaude. Es ist verdammt hoch und steil dorthin, aber wenn man erstmal oben ist, ist es Atemberaubend. Der Platz liegt mitten im Wald und ist umsäumt von kleinen Finnenhütten, die man auch mieten kann. Wir standen mit dem WoWa etwas abseits unter einer riesen Tanne. Strom und Wasser sind im Preis schon enthalten. Da damals die sanitären Anlagen wohl erst noch gebaut werden sollten, habe wir aber kostenlos eine der Finnhütten benutzen dürfen zum Zähneputzen, Duschen und Klogehen. Somit brauchten wir Unser nicht benutzen und auch Nichts entsorgen. Hinter dem dem Platz liegt verteckt ein schöner Steinbruch mit einem klaren Bergsee, in den man auch mal reinspringen kann. Zum Wandern oder Radeln ist die Gegend ideal. Bis zum nächsten Ort ist es ca 1 km und dort gibts alle Annehmlichkeiten wie Bäcker, Fleischer, Einkaufsmarkt usw.
Fazit: Wir fanden es dort sehr schön und der Betreiber (ein Holländer) war auch immer sehr nett und zuvorkommend. Wir werden ganz sicher noch einmal da hin fahren.

Einträge: 1 - Seiten: 1