Hier können Sie einen Kommentar eintragen.

Beitrag schreiben

#1

Thomas & Julie (Rostock) schrieb am 26.08.2013 um 09:32 Uhr

Die Bergoase ist empfehlenswert. Man steht auf recht geräumigen Parzellen, was aber auch nicht anders geht, da die Stellplätze direkt am Hang eines Berges sind. So hat aber jeder den Blick auf das atemberaubende Elbsandsteingebirge. Die Stellplätze sind aber nicht sehr lang, so dass man das Auto vorher abkoppeln muss und den Wohnwagen per Hand an die richtige Stelle buchsieren muss. Wohnmobile sind da klar im Vorteil.
An jedem Platz ist ein Wasserhahn und ein Stromzähler. Allerdings werden die Stromzähler mit 1,- € -Münzen betrieben. Wenn man den Kühlschrank aber über Gas betreibt, kommt man locker anderthalb Tage mit einem Euro hin. Die Sanitäranlagen sind sehr sauber komfortabel und supermodern. Das einzige was störend war, das man mit einer Duschmarke vier Minuten duschen muss, aber man die Zeit (Wasser) nicht anhalten kann, so wie auf manchen anderen Campingplätzen. Der Standort ist sehr schön gewählt und sehr klein. Es passen echt nicht mehr als 10 Wohnwagen / Wohnmobile und ein paar Zelte hin. Das Panorama ist dort aber sehr schön. Es gibt einen Brötchenservice, Waschmaschine und WLAN, ein Kaminzimmer, sowie eine große Lagerfeuerstelle. Für kleine Kinder ist der Platz aber wohl für mehrere Tage nicht die richtige Wahl. Es gibt so gut wie keine Spielmöglichkeiten, was ich persönlich Schade fand. Wenigstens eine Buddelkiste oder eine Schaukel hätte man installieren können, denn Platz ist dort genug. Wir sind dann zum Spielplatz im Ortskern gegangen oder waren wandern. Fazit: Der Platz ist sehr modern und gut ausgestattet. Wer wandern will ist dort bestens aufgehoben. Für Familien mit Kleinkindern ist der Platz nur bedingt geeignet.

Einträge: 1 - Seiten: 1